Treibball Training

für Hunde

Ausritte ins Gelände

Pferdephysiotherapie Fortbildung

 

auf der Wild Rose Ranch

 

Veranstaltungsort:

Wild Rose Ranch, Limpurgerstr. 38, 73453 Abtsgmünd,

Tanja Schuhmacher: Kursleiterin, Heilpraktikerin, Tierheilpraktikerin, Physiotherapeutin, Pferdephysiotherapeutin & Hundephysiotherapeutin       

 

Kursbeschreibung:

 In diesem Kurs erhalten Sie eine fundierte und umfangreiche Fortbildung zum Pferdephysiotherapeut.

In jedem Modul werden sowohl Theorie als auch Praxis umgesetzt. Dies lässt sich durch die einzigartige Konstellation gewährleisten, da die Ausbildung direkt auf einem Pferdehof von qualifizierten Physiotherapeuten, Pferdephysiotherpeuten, Heilpraktikern und weiterem Fachpersonal durchgeführt wird.

Zudem können auch gerne Pferde der Kursteilnehmer mitgebracht und im Kurs vorgestellt und Behandelt werden.

Die Pferde und die Teilnehmer können ebenfalls auf dem Hof untergebracht werden.

Teilnehmen können, Physiotherapeuten, Physiotherapieschüler, Ergotherapeuten, Ergotherapieschüler, Krankenpflegepersonal und Schüler, Pferdebesitzer und Pferdeinteressierte.

Um am Schluss das Zertifikat zu erhalten, muss an allen 15 Workshops teilgenommen werden. Sie erhalten pro absolviertem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

 

 

Die Fortbildung ist in 15 Workshops aufgeteilt.

Einmal pro Monat findet 1 Workshop mit

2 Tagen statt.

Kurszeiten:        Samstag 10.00-18.00 Uhr

                            Sonntag 10.00-17.00 Uhr

 

Kosten pro Workshop/ Modul: 199,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 4 bis maximal 10 Personen

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich, da verpasste Module dann im Folgekurs nachgeholt werden können.

 

 

Modul 1: Theorie & Praxis                                                  12.-14. Juli 2019

Anatomie Bewegungsapparat des Pferdes   Teil I

                     

In diesem Modul lernen Sie den knöchernen Aufbau des Pferdeskeletts

und die zugehörige queergestreifte Muskulatur kennen. Diese erarbeiten wir zuerst in der Theorie. Dann ertasten wir diese praktisch am Pferd und zeichnen diese direkt auf den Pferd an.

 

Modul 2: Theorie & Praxis                                                  16.-18.August 2019

Anatomie Bewegungsapparat des Pferdes    Teil II

                      

In diesem Modul lernen Sie den knöchernen Aufbau des Pferdeskeletts

und die zugehörige queergestreifte Muskulatur kennen.

Diese erarbeiten wir zuerst in der Theorie. Dann ertasten wir diese praktisch am Pferd und zeichnen diese direkt auf den Pferd an.

 

 

Modul 3: Theorie & Praxis                                                  13.-15. September 2019

Erkrankungen des Bewegungsapparats mit Therapie.        

            

Sämtliche Erkrankungen des Bewegungsapparats werden Besprochen

Ursache, Symptome und die zugehörige physiotherapeutische Therapie.

Erlernen der Faszientechniken in Theorie und Praxis am Pferd.

 

 

Modul 4: Theorie & Praxis                                                  11.-13. Oktober 2019

Aufbau des Lymphgefäßsystems beim Pferd und erlernen der wichtigsten Lymphgriffe.

 

Zuerst am Menschen und dann übertragen und geübt am Pferd

 

 

Modul 5: Theorie & Praxis                                                  15.-17. November 2019        

Bewegungsanalyse am Pferd.

 

Takt, Rhythmus und Bewegungsfolge werden in verschiedenen Gangarten beurteilt und die Ursachen ermittelt und besprochen.

Die Analysen erfolgen zuerst in Vivo am Pferd und werden dann anhand von Videoaufnehmen beobachtet und beurteilt.

 

 

Modul 6: Theorie & Praxis                                                  18.-19. Januar 2020              

Massagetherapie am Pferd und unterstützenden physikalischen Therapie

 

(HR, WT, KT, Kneipsche Güsse...)

 

 

Modul 7: Theorie & Praxis                                                  15.-16. Februar 2020

Manuelle Therapie am Pferd.

 

Zuerst werden die Therapiegriffe in der Theorie besprochen und am Menschen geübt.

Dann am Pferd manualtechnische Griffe erlernen und Üben.

 

 

Modul 8: Theorie                                                                

07.-08. März 2020

Im Modul 3 beschäftigen wir uns mit der Anatomie und Physiologie innerer Organen und dem Hormonsystem des Pferdes.

 

Internistische und hormonelle Erkrankungen des Pferdes werden anhand von Ursachen, Symptomen und Therapie besprochen.

 

 

Modul 9: Theorie                                                                  10.-11. April 2020

Dieses Modul dreht sich um die gesunde und artgerechte Pferdefütterung.

 

Ebenso beleuchten wir Zusatzstoffe so wie  Futterergänzung und deren Wirkung bei den Verschiedensten Erkrankungen des Pferdes, vom Bewegungsapparat bis hin zum Immunsystem…..

 

 

Modul 10: Theorie & Praxis                                                16.-17. Mai 2020

Befunderhebung am Pferd.

 

Erstellen eines Behandlungsplans, durchführen einer Behandlung. Empfehlungen und Maßnahmen für das weiter Training oder die Rehabilitation.

 

 

Modul 11: Theorie & Praxis                                                13.-14. Juni 2020

Einblick in die Pferdekommunikation und das Erarbeiten von Vertrauen und Respekt zwischen Pferd und Reiter.

 

Zuerst werden wir dies anhand von Videos und Theorie erörtern und dann praktisch an vorhandenen oder mitgebrachten Pferden beobachten und üben.

 

 

Modul 12: Theorie & Praxis                                                18.-19. Juli 2020

Akupressur am Pferd.

 

Dieses Modul gibt Einblick in die TCM.

In der Theorie schauen wir uns die wichtigsten Meridiane und deren Verläufe an

so wie die wichtigsten Akupressurpunkte am Pferd.

Dann werden wir die Meridiane und Punkte an Pferden anzeichnen und umsetzen.

 

 

Modul 13: Theorie & Praxis                                                15.-16. August 2020

Trainingslehre fürs Pferd

 

Diese beleuchten wir sowohl  für den Sport als auch für die Rehabilitation nach Krankheiten.

Trainingsmethoden und Übungen.

Sattels.

Sattel muss für Pferd und Reiter passen.

 

 

Modul 14: Theorie & Praxis                                                19.-20. September 2020

Hausapotheke fürs Pferd

 

Was sollte jede Stallapotheke im Notfall immer vorrätig haben.

Bsp: Versorgung kleiner Verletzungen…..

Was ist bei einer Kolik zu tun wie Erstmaßnahmen bis der Tierarzt kommt…

Plötzliche Schwellung am Pferdebein….

In diesem Kurs lernen Sie nicht Produkte zu verabreichen, sondern den Stallbesitzer darüber aufzuklären was sinnvoll ist in der Stallapotheke zu haben und was für Sie selbst und Ihre eigene Stallapotheke wichtig ist.

 

 

 

Modul 15: Theorie und Praxis                                         

Ende Oktober 2020

 

Schriftliche und praktische und mündliche Prüfung

 

 

Wild Rose Ranch

Tanja Schuhmacher, Limpurgerstr. 38, 73453 Abtsgmünd,  Infos: 0152 29220455

 

Pferde-Workshops 2020

 

 

 

07.-08. März 2020

Anatomie und Physiologie innerer Organen und dem Hormonsystem des Pferdes.

 

10.-11. April 2020

Gesunde und artgerechte Pferdefütterung.

 

15.-17. Mai 2020

Befunderhebung am Pferd. Erstellen eines Behandlungsplans, durchführen einer Behandlung und Empfehlung von Maßnahmen für das weitere Training.

 

12.-14. Juni 2020

Einblick in die Pferdekommunikation und das Erarbeiten von Vertrauen und Respekt

 

17.-19. Juli 2020

Akupressur am Pferd.

 

14.-16. August 2020

Trainingslehre fürs Pferd

 

18.-20. September 2020

Hausapotheke fürs Pferd                

 

Ende Oktober 2020

Schriftliche und praktische Prüfung

 

Alle blau gedruckten Termine sind Teil der Pferdephysiotherapie Fortbildung.

Können aber auch unabhängig davon, als Einzelworkshop gebucht werden!

 

 

 



 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.